KEEN Keratin

über KEEN KERATIN

Keratin (von griech.kéras«Horn») sind wasserunlösliche Faserproteine, die von menschlichen oder tierischen Organismen gebildet werden und die Hornsubstanz charakterisieren. Sie bilden die innere und äussere Struktur des Haares und ermöglichen aufgrund ihres fillamentartigen Aufbaues, dass es gedreht, gebogen und geknickt werden kann.

Jedes Haar besteht zu rund 90 Prozent aus Keratin (Eiweißen), zu 5-10 Prozent aus Wasser und einem Rest aus Pigment, Mineralien und Lipiden (Fetten).

Intaktes Keratin ist sehr elastisch und temperaturresistent, sowohl gegenüber Kälte als auch gegenüber Hitze. Es hilft dem Haar Sonnenstrahlen, Winterkälte und der Hitze von Styling-Geräten wie Lockenstab, Glätteisen und Fön möglichst lange zu trotzen.

In der Haarpflege wird Keratin als hochwertiger Inhaltsstoff verwendet, der das Haar von innen heraus aufbaut und stärkt. Keratin hilft, die gesunde Haarstruktur wieder herzustellen. Aufgerautes, poröses Haar wird mit Keratin aufgefüllt und geglättet. Das Haar wird geschmeidiger, glänzt mehr und ist leichter zu stylen.